Ferienhaus- und Ferienwohnungen in Norwegen

Norwegen ist das Land der Fjorde und auch der Berge, aber vor allem ist Norge, so der Name in der Landessprache, das Land der Inseln. 150`000 Eilande umgeben das Land im Norden mit seiner faszinierenden Landschaft.
Hier, in der Heimat der nordischen Götter kann der Urlauber ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung günstig mieten.
Eine Unterkunft für den Urlaub gibt es praktisch in jedem Landesteil von Norge.
Ferienwohnungen oder Ferienhäuser zur Miete im hohen Norden bedeuten das unmittelbare Spüren der großartigen Landschaft.
Als Selbstversorger ist der Urlauber auch nicht auf Hotelkost angewiesen, sondern kann sich in der eigenen Küche sein Lieblingsessen zubereiten. Trotzdem kann der Feriengast jederzeit die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes in einem der zahlreichen Restaurants probieren. Der nördliche Nachbar Schwedens weist einige Spezialitäten auf und ist für seine Fischgerichte berühmt.
Hier bieten sich von allen Fenstern der Ferienwohnungen aus tolle Aussichten auf die raue, nordische Landschaft und Freunde der Einsamkeit kommen voll auf Ihre Kosten. Das soll nicht heißen, dass der Feriengast zum Einsiedler werden muss. In der Hauptstadt Oslo stehen viele Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung bereit.
Natürlich ist auch dieses nördliche Land mit dem eigenen Auto erreichbar. In den weiten der Landschaft bietet das Fahrzeug auch ein Stück Unabhängigkeit. Etwas, worauf alle Norweger sehr bedacht sind. Dem kann sich der Urlaubsgast mit einer gemieteten Urlaubsunterkunft und dem eigenen Wagen nur anschließen.
Vom Haus oder Wohnung aus die Gegend erkunden und vielleicht auch dem einen oder anderen Troll zu begegnen, von denen in den norwegischen Sagen so viel erzählt wird. Das alles können Ferien im Land der nordischen Sagen sein.